Warum nicht digital?

(Ich füge diesen Beitrag meinem Projekt Über digitale Kunst bei)

Von der Feierabendbeschäftigung hat sich die Arbeit mit digitalen Bildern den Platz mitten in meine Malerei erobert. Die Möglichkeiten des Austausches, der Veränderungen, der Vervielfältigung und der Erstellung eines Videos sind so faszinierend und bereichernd, dass ich sie nicht missen möchte.

warme Schwingungen7.

Warme Schwingungen, 2008

endlichrot

Endlich rot, 2008*

ohne Titel, 2011,1, digital

Anklänge, 2009

Erscheinung5, 2011

Aus der Serie: Erscheinung, 2011

Erscheinung9

Aus der Serie: Erscheinung , 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.