Früher und heute/ Now and a long time ago*

Das Lächeln 3 1000hg

Vor einigen Wochen stieß ich wieder einmal auf eine Sammlung meiner ältesten Bilder, die ich seit meiner Schulzeit und danach aufbewahrt habe. Schon öfters hatte ich sie mir immer mal angesehen ohne ein anderes Gefühl dabei zu haben, dass das alles vorbei ist. Dieses Mal war ich erstaunt, wie viel davon immer noch Teil von mir und meiner Gegenwart ist. Das regte mich dazu an, mit diesen Bildern zu arbeiten und mich von ihnen inspirieren zu lassen. Ich bin immer noch dabei und werde  noch einiges davon zeigen. Hier ist ein Beispiel. Das Original stammt aus der Schulzeit. Es ist leicht digital bearbeitet.:

*****

Some weeks ago I came across my earliest paintings from my school years and later that I had kept all the while …Now and then I had looked at them with the feeling of my past, but nothing else. This time they struck me as parts of me and my present life, too! That has made me work with them for some time now and I’m still at it… and I’ll show more of it soon. Here’s an example. The original dates from my young girl’s days. It has been digitally enhanced slightly.:

In Gedanken 2

Zwei weitere Beispiele sieht man in meinem Fotostream bei flickr  und dem Bild danach und den folgenden….

You can find two other examples in my flickr photostream and the images afterwards.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s