Inspiration Elbsandsteingebirge*

(Dies ist der dritte Artikel in Folge über das Elbsandsteingebirge, das ich vor kurzem besuchte)

David Caspars Friedrich,AuszuglR Der Wanderer über dem Nebelmeer

Dieses Bild habt Ihr doch schon irgendwo mal gesehen, oder?

Na klar, es ist ein Caspar David Friedrich, sein „Wanderer über dem Nebelmeer“! Dieser bekannte Maler der Romantik wanderte mit Begeisterung durch das Elbsandsteingebirge, malte hier Skizzen und Gemälde von den Landschaften.  Ein Weg dort trägt seinen Namen und führt zu den Stellen, wo er gerne vorbeikam. Außerdem gibt’s den Malerweg (112km lang), auf dem er wie auch andere Maler und Künstler anzutreffen waren

Im Albertinum in Dresden kann man seine Bilder und einige von anderen Malern sehen, die die sächsische Schweiz darstellen.

Halle im Albertinum, 2015

Aber auch Komponisten ließen und lassen sich von dieser bezaubernden Gegend inspirieren, wie z.B. Carl Maria von Webers (Der Freischütz), Richard Wagner (Lohengrin), Frederik Chopin und heutzutage Milos Bok (z.B. Missa solemnis). So gibt es auch ein jährliches Musikfestival im Freien und Theaterevents in der Gegend.

Maler Casper David Friedrich web

(This is the third consecutive article about the Saxon Mountains after a recent trip there.)

Inspiration Saxon Mountains

You have already  seen this painting somewhere, haven’t you?
Yes, of course, this is a Caspar David Friedrich, his „Hiker above the fog sea“! This well-known representative of romanticism loved walking about the Saxon Mountains, he drew studies and painted the landscape. A way leading to the places where he enjoyed passing is called after him. Besides, there is a Painters’ Way (112km long), where you could come across other painters and artists.
At the Albertinum in Dresden you can see his paintings and those of other painters dealing with Saxon Switzerland. I found out too late that there is a show at the rocks of the Abtei, too.

But this charming region inspired musicians, too, e.g. Carl maria von Webers (Freischütz), Richard Wagner (Lohengrin), Frederic Chopin and nowadays Milos Bok (e.g. his Missa solemnnis). And there is an annual music festival outdoors and theatre events in the region.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s