Bilderkramen/Rummaging about 2*

Ihr erinnert euch? Random Randomsen lud alle Interessierten zu seinem „Herzkramen“ ein und bat um Assoziationen zu 11 Worten, die er vorgab. Statt Assoziationen habe ich Bilder zu den Begriffen in meinen Schatzkisten gesucht. Es ging im 1.Teil um die  5 Begriffe Blog, Sprache, Orte, Pflanzen und Tiere. Nun folgen weitere 6. Und damit kommen wir zum letzten Teil :

(Wenn ihr die Fotos in den Galerien (ab 2 Fotos) anklickt, erscheinen sie auf Schwarz größer, schöner und mit Titel . )

*******

You remember?  Random Randomsen had suggested 11 words and encouraged others to write associations about them. Instead of associations I decided to look for paintings in my treasure chests. The topics in the first part were blog, language, places, animals…
(With a click on the photos in the galleries (2 works and more) you can see their titles and they get bigger and more beautiful on black)

M U S I K/ M U S I C

Ja, unbedingt! Aus meinem Leben und meiner Malerei nicht wegzudenken…

Licht-Farbe-Klang…light, colour, sound

 

L I T E R A T U R /L I T E R A T U R E

Dresden 2015

(Foto 2015)

Es war einmal eine Leseratte…

Leider komme ich nicht mehr so viel zum Lesen. Aber nach dem Film „Paula“  lese ich gerade „Ein kurzes intensives Fest“, eine Biographie der Malerin Paula Modersohn-Becker.  /

Once upon a time I was a passionate reader… But now I can’t find enough time for it…I’m just reading a biography about the painter Paula Modersohn-Becker after seeing „Paula“, however.

B I L D E N D E  K U N S T/ V I S U A L   A R T S

Meine Leidenschaft, mein Zaubertrank,  Segen und manchmal auch Fluch…/ My passion, my magic potion,  blessing and sometimes a curse …

Kunst und Arbeit 1web

(Digitale Arbeit, 2013)

T E C H N I K/ T E C H N O L O G Y

Gut, dass es sie gibt! Doch hoffentlich lernen wir, sie maßvoll einzusetzen…

Good that we’ve got it! Hopefully we’ll learn how to use it moderately, however…

(Babel, Hybris, Gier(greed), Digitale Bearbeitung (2017 )eines gemalten Bildes ( 2009)

L E B E N S M I T T E L/ F O O D

Das Auge isst mit/ We eat with our eyes, too.

 

S I N N E S E I N D R Ü C K E/ S E N S O R Y  I M P R E S S I O N S

da sein, Carpe Diem…“ein intensives Fest“…/ seize the day

 

Wer Lust zum „Herzkramen“ bekommen hat oder noch bekommt: Jeder kann sich beteiligen und das Unterfangen ist zeitlos!  / You’re interested in taking part in  „Herzkramen“?  Then come on! It’s timeless !

(Bitte denkt dran: alle Bilder © Petra Pawlofsky/Please remember : all images © Petra Pawlofsky)

11 Gedanken zu „Bilderkramen/Rummaging about 2*

  1. Random Randomsen

    Ganz herzlichen Dank auch für diesen zweiten Teil des Herzkramens. Bestimmt keine ganz einfache Aufgabe, eine solche Auswahl zu treffen (moderat ausgedrückt). Eine feine und überaus reiche Galerie ist auf jeden Fall daraus geworden – ein Füllhorn des Herzkramens. 🙂
    Die Eindrücke sind vielfältig und besonders bei den musikalischen Bildern geradezu überwältigend (wen wundert’s?). Wie ich bereits mehr als nur andeutete, brauche ich noch etwas Zeit und Muße, um die bei der Bilderfülle deiner beiden Beiträge auftauchenden Impressionen zu ordnen und (zumindest teilweise) verbal auszudrücken. Man muss zwar nicht immer über alles reden und schon gar nicht alles zerreden – aber gewisse Eindrücke ‚mit zu teilen‘ ist ja auch nicht verkehrt. 🙂

    Gefällt 2 Personen

    Antwort
    1. PPawlo Autor

      Lieben Dank für das schöne Feedback! “ ein Füllhorn des Herzkramens “ hört sich gut an ! Takk!😊
      Ja, es hat viel Arbeit gemacht…aber auch viel Freude…Und ich wollte auch dir und auch anderen damit eine Freude machen. Und solche Freude kommt ja wiederum zu mir zurück… Außerdem schau ich es mir selbst gern an!
      Lass dir mit der Mit-teilung deiner Eindrücke nur die Zeit, die du brauchst ! Ich freu mich drauf!😊

      Gefällt 2 Personen

      Antwort
      1. Random Randomsen

        🙂
        Freude kommt auf jeden Fall auf. Und es ist dabei ja auch etwas Unvergleichliches und Wertvolles entstanden. Denn durch den speziellen Bezugsrahmen und in dieser ganz speziellen „Gesellschaft“ wirken die Bilder ja anders als bei solitärer Betrachtung.
        Meine Eindrucksmitteilungen werden kommen. Zuvor (bald) wird es aber auf meiner Seite noch eine kleine Überraschung geben. 🙂

        Gefällt 1 Person

        Antwort
        1. PPawlo Autor

          Tusen takk ! 😊
          Na, das ist doch was! Für mich hat diese Zusammenstellung im neuen Kontext auch „das gewisse Etwas“ ohne dass ich es definieren kann…(Du merkst schon, vom Satz „Eigenlob stinkt“ habe ich mich verabschiedet. Das gilt für mich nur, wenn jemand etwas eindimensional zu seinen Gunsten deutet und möglicherweise alles andere kleinredet) Deine Überraschung ist voll geglückt ! KiA 8 ist eine Freude!!!

          Gefällt 1 Person

          Antwort
          1. Random Randomsen

            Das gelungene eigene Werk mit Wohlgefallen zu betrachten halte ich auch für durchaus angebracht. Und bei der Betrachtung ist das ja genau so wie bei der kreativen Arbeit – manchmal ist es gut, intensiv darüber nachzudenken, und manchmal ist es besser, die Dinge einfach geschehen zu lassen. 🙂

            Gefällt 1 Person

            Antwort
            1. PPawlo Autor

              Ja, eben! Warum soll ich nicht immer mal zugeben: das stimmt jetzt für mich. Oder sogar „Gut!“oder noch besser 🙂 ? Ganz unabhängig von der Meinung der anderen…Und vielleicht sieht es in einiger Zeit wieder ganz anders aus. Auch das gibt es ja…
              😉

              Gefällt 1 Person

              Antwort
  2. Pingback: Logbuch des Herzkramens [III] – Random Randomsen

  3. Pingback: Logbuch des Herzkramens [IV] – Random Randomsen

  4. Pingback: Logbuch des Herzkramens [V] – Random Randomsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s