Wie die Wolken wandern/ Just as clouds wander*

 

Kennt Ihr noch das folgende Lied?

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, da bleibe, wer Lust hat,

mit Sorgen zu Haus!

Wie die Wolken wandern am himmlischen Zelt,

so steht auch mir der Sinn in die weite, weite Welt.

*******

Do you still know the following song : May has come, trees flourish, stay at home with your sorrows if you want to. Just as clouds wander about the sky, I’d like to go far, far away…?


(Text Emanuel Geibel)

 

Und ab in die Pause 4bc.jpg

Der Mai lockt…In wenigen Tagen beginnt für mich eine  Verschnaufpause ohne Internet, eine erholsame Zeit der Muße, des Herumschweifens und der Zurückgezogenheit, viel in der blühenden Natur…

Umso schöner dann, wenn ich mit neuen Eindrücken, entspannter und erholter zu Euch zurückkomme. Habt herzlichen Dank, dass mit Euch das Web mehr und mehr ein Netz  der Kontakte, der Anregungen und des Austauschs wird! Ich freu mich schon auf Euch! Und lasst es Euch in der Zwischenzeit gut gehen! Cheerio!

Pause 2017web.jpg

May invites us to come outside, to stay there, take a rest and recover from all the stress around us, roaming about without hurry in the flourishing nature…In a few days that’s what I’ll do without any internet…

I’ll come back to you with new impressions and more relaxed. Thanks to you that the web is becoming more and more a web of contacts, inspirations and exchange! Looking forward to you already! And have a good time! Take care! Cheerio!

18 Gedanken zu „Wie die Wolken wandern/ Just as clouds wander*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s