Mein Video „Bewegte Erde“/My vid „Earth in motion“*

Hat Euch ein Video gefehlt, als es um Island ging?  Sonst schließe ich ja die meisten meiner Themen damit ab? Hier ist es: Bin gespannt, was Ihr dazu meint; denn es ist dieses Mal nicht von der gewohnten Art, oder doch?  ;)

*******

Have you missed a video when I posted about Iceland?  Usually I finish a topic with it. Here it is! Now I’m curious to know what you think of it because it’s in a new way for me, isn’t it?  ;)

Auf YouTube siehst du es auf schwarzem Grund noch besser / On YouTube you can see it better on black:

Hier kannst du noch einmal alle anderen Beiträge über die bewegte Erde finden:/

Here you can have a look at the other posts about earth in motion once again:

Die Erde öffnet sich/Earth opens*

Die Erde öffnet sich/Earth opens 2*

Die Erde öffnet sich /Earth opens 3*

16 Antworten auf “Mein Video „Bewegte Erde“/My vid „Earth in motion“*”

  1. Ja, mir scheint dieses Video durchaus von anderer Art zu sein. 😊 Alles fließt. Es wirkt ganz organisch, harmonisch, natürlich… Befinden wir uns in einer Zeitmaschine und sind Zeugen, wie ein Kontinent sich formt? Oder haben wir uns hier mikroklein gemacht und beobachten Vorgänge im Inneren eines Organismus? Oder ist es gar so, dass wir hier eine „Ursuppe“ sehen, aus der Sterne und Planeten geboren werden?
    Für mich spielt es keine so große Rolle, wie man es interpretieren will. Diese fließende Veränderung ist so oder so Teil der unendlichen Partitur des Lebens. Egal um welche Stelle der kosmischen Musik es sich handelt – wir sind mittendrin. 😊
    [Letztlich macht es auch keinen soo großen Unterschied, ob die Bilderelemente im Video tanzen oder fließen. Denn der Tanz des Lebens wäre ohne die kosmische Musik undenkbar – beides gehört zusammen. So gesehen ist das Video auf andere Art von der gleichen Art. 😉 ]

    Gefällt 2 Personen

    1. Ups, die ganze Antwort ist mal wieder weg! Das Internet ging einfach offline! :/ Hab also noch einmal lieben Dank für solch einen typischen Randomkommentar ( was als ein großes Kompliment verstanden werden kann!) :) Ja, wenn du hier diesen „Teil der unendlichen Partitur des Lebens“ entdeckst, freue ich mich sehr und ich empfinde das auch so! Es war deswegen reine Freude, das Video zu gestalten! Und dass das Video anders und inhaltlich doch von der gleichen Art ist, das sehe ich auch so. Einen schönen Abend und liebe Grüße, Petra 😊

      Gefällt 2 Personen

  2. Ich dachte spontan am flüssige Schokoglasur…🤔
    Faszinierend, wie sich Formen ergeben und wieder wegfließen. Ich sah kurz einen Seehund, der zum Fisch wurde und mit einem Augen-zu verschwand. Wilde Geschichte… gute Nacht, Petra.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.