Und wieder ein neues Jahr /And a New Year once again*

Ein Neues Jahr steht vor der Tür. Wir alle stehen davor. Was wird es uns bringen?Lassen wir’s rein?  ;) / A New Year is standing on our doorsteps. What will it bring us? Are we going to let it in? ;)

Sylvester 2019
On the way D 29, 2018, © Petra Pawlofsky

Zwischen den Festtagen wünsche ich uns allen, dass  die Hoffnung trotz so manchem Dunkel bleibt. Dass sich Abgründe auf der Welt und zwischen den Menschen immer mehr schließen statt weiter aufzutun. Euch ein friedliches, glückliches , verantwortungvolles, gesundes 2019 mit Euren Lieben und Freunden!

*******

Beween the holidays I wish us all that in spite of some darkness around us hope will accompany us. That crevices  in the world  and among people will shut again instead of opening more and more. A peaceful, happy, responsible, healthy 2019 with your loved ones and your friends!

 

10 Antworten auf “Und wieder ein neues Jahr /And a New Year once again*”

  1. Da kann ich mich dir nur anschließen, liebe Petra!
    Und jede und jeder Einzelne kann ihrs und seins dazu beitragen, dass die Welt wieder zu einem besseren Ort wird und sehr viele tun dies auch.
    Bleiben wir zuversichtlich!
    Auch ich wünsche dir ein gesundes und kreatives Jahr mit vielen kleinen und großen Freuden und immer auch ein kleines bisschen Glücklichsein.
    Herzliche Grüße
    Ulli

    Gefällt 3 Personen

  2. Herzlichen Dank, liebe Petra, für lichtvolle anregende Gedanken an der Schwelle eines neuen Jahres. Es sind der Gräben viele, die unsere Welt durchziehen. Und sie sind nicht neu, werden aber immer wieder erneuert. Es wird uns nichts anderes übrig bleiben, als uns – Seiltänzern gleich – über diese Gräben zu bewegen. Balance ist gefragt. Dazu gehört auf der einen Seite die Offenheit für das, was das neue Jahr bringen mag. Aber dazu gehört auch die Frage: Was bringen wir dem neuen Jahr?
    Auch dir ein herzerfreuendes und seelenfriedliches neues Jahr. Mit herzlichen Abendgrüßen 🐻

    Gefällt 1 Person

    1. Was für schöne, wohlklingende Gedanken zum Jahresausklang! Hab herzlichen Dank dafür! Ja, dann wünsche ich dir weiterhin die „Balance eines Seiltänzers“ (ein Bild, an dem ich mich schon immer wieder versucht habe) und ein 2019, das viel Schönes für dich bereit hält. „Was bringe ich dem neuen Jahr?“ ist dabei eine sehr inspirierende, nährende Frage! Liebe Abendgrüße zurück, Petra 🐻

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.