Nicht nur von Pappe 3 / Not only cardboard 3 (digital works)*

Wetten, aus Pappe kann ich auch Gold machen? 😉Schaut mal ! Hier könnt Ihr nun dazu eine kleine Auswahl meiner digitalen Arbeiten zur Serie „Nicht nur aus Pappe“ sehen (Mit einem Klick auf ein Bild siehst du es grĂ¶ĂŸer und schöner auf schwarzem Grund ): / Look, I can make gold from cardboard! 😉Here you can see a small choice of my digital works of this series (Just click on an image to see it bigger obn black)::

27 Antworten auf “Nicht nur von Pappe 3 / Not only cardboard 3 (digital works)*”

  1. Wer Gold machen kann, wird reich … du, Petra, bist es bereits, mit so viel Fantasie und kreativer Kraft begabt!
    Du hast der Pappe ein ganz spezielles schimmerndes Leuchten gegeben, das dem von Gold wirklich sehr Àhnelt.

    GefÀllt 3 Personen

    1. Oh, Danke! Was fĂŒr ein schönes Kompliment du mir da sendest! 😊 Aber du hast Recht, ich fĂŒhle mich oft reich beschenkt! Ich glaube, das fĂŒhlt wohl jeder Mensch, der seiner eigenen Spur und seinen Begabungen folgt? Das mĂŒsste doch auch bei dir so sein. 😉 Mit einem ganz herzlichen Gruß in den Regentag hinein, Petra

      GefÀllt 1 Person

        1. Ja, ich war inzwischen auf deiner Seite und bin ganz begeistert! Das sind ganz zauberhafte Herbstbilder! Allerdings konnte ich kein Like setzen. Ich hab noch im Reader gesucht, weil es meist dann dort geht, aber so weit zurĂŒck geht die BeitrĂ€gsliste gar nicht! Eine Suchfunktion habe ich auch nicht gefunden?
          Aber es sind ja 2 Kommentare von mir dort gelandet! 🙂

          Liken

          1. Ja, einen Kommentar habe ich gefunden, vielen Dank. Ganz oben auf der Website, wenn du sie im Internet Browser besuchst, ist eine Lupe zu sehen, ĂŒber die man mit GOLDRAUSCH auch fĂŒndig wird. Aber im WP Reader mĂŒsste man doch suchen können … da muss ich jetzt doch nachgucken …

            GefÀllt 1 Person

            1. Deine Lupe habe ich gefunden und benutzt. So kam ich auch zum Beitrag, konnte aber auf diesem Weg wieder kein Like setzen. Doch ich habe jetzt auf meiner Seite bei meinen Nachrichten unter der Glocke wieder auf meinen Kommentar bei dir gedrĂŒckt (du hast mir ja darauf geantwortet) und nun konnte ich auch ein Like setzen! Außerdem hab ich’s noch mal probiert, im Reader zu deinem Beitrag ĂŒbers Scrollen zu gelangen und das ging jetzt auch! Wahrscheinlich hĂ€tte ich noch lĂ€nger warten mĂŒssen.
              Trotzdem, dieses Problem, nur noch im Reader liken zu können und damit manchem Blogger, dem ich nicht folge, kein Like unter seinen Beitrag setzen zu können, kommt immer hÀufiger vor! Kennst du das auch? Ich habe den Eindruck, das hat mit einer besseren, bezahlten Version von WordPress zu tun.
              Das hieße allerdings, man zahlt und andere haben weniger Zugang?

              GefÀllt 1 Person

              1. Ob das so systematisch ist? Mir scheint das eher instabil und chaotisch. In Zeiten, da WordPress mit irgendwelchen Updates modernisiert wird, scheint mir mal dies, mal das nicht zu funktionieren. Zur Zeit tauschen sie gerade die Schriften aus und ersetzen sie in allen Blogs, wenn du eine verwendest, die sie gerade rausnehmen.

                GefÀllt 1 Person

  2. Faszinierend. Beim Titelbild wĂŒrde man auf nĂŒchternes Auge (also ohne die „Pappenheimer“-Geschichte zu kennen) kaum erkennen, was wirklich dahinter steckt. Das sieht eher nach etwas im Meer Versunkenem aus. Geheimnisvoll. Bei einigen der Bilder erinnert das goldene Leuchten an Bernstein. Der goldene Engel erinnert sehr ans wirkliche Leben: was uns zunĂ€chst ganz unscheinbar vorkommt und leicht ĂŒbersehen wird, offenbart mit einem Mal, ins rechte Licht gerĂŒckt, seine Werte.

    GefÀllt 2 Personen

    1. 😊
      Du lieferst mit deiner Schilderung gleich eine Interpretation des Serientitels „Nicht von Pappe“ ! 😊
      Und das im Meer Versunkene ist ja eh so ein Thema bei mir! Genau das habe ich von dem Moment an erlebt, als ich dieser Pappschlange begegnete! Ihr Potential war allerdings zu ahnen! Dass so vieles dabei rauskommen wĂŒrde, allerdings nicht!
      Es war mir so wichtig, dass ich dafĂŒr auch einige MĂŒhen nicht gespart habe:
      Der ganze Ordner mit bearbeiteten Bilder war nÀmlich plötzlich vom Computer verschwunden. Anscheinend hatte ich ihn beim BildschirmaufrÀumen mit der Stapelfunktion gleich auch noch in den Papierkorb geworfen! Papierkorb: war geleert! Und seit langen kein Backup! Das Handy hatte ich wegen Platzmangels auch schon aufgerÀumt!
      Was habe ich gesucht, bis ich noch einige Fotos in der Fotoapp gefunden habe ! Und da ich mit „Man weiß ja nie“ wenigstens die Pappe noch einige Zeit erhalten habe, habe ich noch mal angefangen und neue Fotos gemacht etc, etc Das war mir die Sache wert, weil sie genau das ausdrĂŒckt, was du in deinem morgenfrĂŒhen Kommentar ausdrĂŒckst!
      Was ist schon nur von Pappe? Herzensdank an dich! 🌟🌟🌟

      GefÀllt 1 Person

      1. Beim Titelbild kam mir ja durchaus auch ein Gedanke an die CathĂ©drale Engloutie. Dass dann aber gleich der ganze Ordner mit den Bildern untertaucht, ist schon ein starkes StĂŒck. Leider kann man so etwas schnell und nahezu unbemerkt versenken. Unser GlĂŒck, dass du die Pappe aufgehoben und noch einmal zu neuem Leben erweckt hast.
        Mit einem klangvollen Gruß zum zauberhaften Abend đŸ»

        GefÀllt 1 Person

        1. 😃
          Danke!
          Das Dumme ist ja bei diesem Tauchprozess, dass ein Auftauchen nicht mehr möglich ist Man sucht, man schaut und findet NIX! Aber ja, wie gut, dass die Rolle noch auf erneuten Einsatz und andere Ideen wartete! Einen lieben Sonntagsgruß, Petra

          GefÀllt 1 Person

    1. Oh, das freut mich sehr! Die kannte ich gar nicht! Jetzt ist mir aber eine Skulptur von Yves Klein gekommen.Die Nike von Samothrake. Die hab ich oft als junges MĂ€dchen in der Manhheimer Kunsthalle bewundert! Sie hat sich vielleicht unbewusst eingeprĂ€gt? Sieht ganz Ă€hnlich aus, nur eben in Yves Klein Blau und gar nicht groß. Danke fĂŒr diese interessante RĂŒckmeldung! Denn meine Assoziationen gehen weiter (diese Nikeandeutung finde ich auch in einigen meiner Bilder wieder!)

      GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.