Schlagwort-Archive: das Dilemma des Krieges

Fliehen können?/ Able to flee?*

alles-in-ruinen-aleppo2cweb

(Alles in Ruinen, (Everything in ruins, ehemaliges Bild, aktuelle digitale Variation, 2016 )

Wie gerne würden wir uns jetzt einfach mit allen anderen Menschen auf Weihnachten freuen! Während wir aber gemütlich unsere Weihnachtsplätzchen backen, kommen täglich Schreckensnachrichten aus anderen Teilen der Welt und nun vor allem aus Aleppo.  Jetzt scheint dort nicht einmal die Flucht aus der zerbombten Stadt möglich…

*******

How we’d love just to look forward to Christmas with all the other people worldwide! But while we ‚re baking our Christmas cookies, there is daily horror news from around the world and now most of all from Aleppo. A way out of the urban nightmare seems impossible at present…

Weiterlesen

Boat People*

(Ich füge diesen Beitrag  Ulis Projekt „Boote und Schiffe“  hinzu)

Boatpeople 2 det., 2011

(aus meinem Triptychon„Boat People“, 2011 in Mischtechnik auf Karton/ from my triptych „Boat people“, 2011 on paper):

Weiterlesen

Marschlied / Marching Song

Marschlied2 2008 dig 600, 2013Marschlied2 2008 dig 600, 2013Marschlied2 2008 dig 600, 2013Marschlied2 2008 dig 600, 2013

Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.

*
Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind.

(John F. Kennedy)

Weiterlesen

Geschichten hinter Bildern (1-6)

Auch Bilder erleben einiges … :

wie sie entstehen ( siehe dazu auch die Texte zu den Bildern in  Bildwidmungen),

was ihnen zustößt, welche Reaktionen sie auslösen …

was aus ihnen wird, wo sie schließlich daheim sind …

Einige Geschichten meiner Bilder möchte ich hier erzählen :

1. Nächtliche Begegnung

2…. zurückbekommen

3. Marschlied

4. Und die Seele kommt nicht nach

5. Yes,we can

6. Die Ottobeurer Basilika

Weiterlesen